Ihr Partner in der Region
<
25 / 202
>
 
Haustechnik Kunde
 

 
Jürgen Kunde
Georg-Viktor - Straße 33
31812 Bad Pyrmont


Tel.:  05281 - 101 91
Fax:  05281 - 6671
  juergen.kunde@bad-solar-heizung.de
  http://www.haustechnik-kunde.de

Unser Betrieb bietet  Ihnen ein großes Leistungsspektrum für Ihre Haustechnik.


Beschreibung:
Bei der Planung, Installation und Modernisierung Ihrer Heizungsanlage unterstützen wir Sie genauso wie bei der Nutzung regenerativer Energieformen und der Energierückgewinnung. Als Spezialist für Sanitärinstallationen sind wir Ihr Dienstleister bei der Umsetzung Ihrer Badträume - von einzelnen Elementen bis hin zum Komplettbad.

Am Anfang all unserer Projekte steht bei uns die Besichtigung Ihrer Räumlichkeiten und ein umfassendes Beratungsgespräch. Wir stellen die Lösung zusammen, die genau zu Ihren Ansprüchen und Ihrem Kostenrahmen passt. Legen Sie die Arbeit in unsere Hände, wir sorgen dafür, dass so wenig wie möglich Unannehmlichkeiten während der Baumaßnahmen entstehen.

Leistungen

  • Heizungs- und Klimatechnik
    • Konventionelle Öl- und Gasheizungsanlagen
    • Pellet-, Hackgut-, und Stückgut
    • Wärmepumpensysteme
    • Solartechnik
    • Nahwärmeversorgung
    • Warmwasserbereitung
    • Fußbodenheizung und Wandflächenheizung
    • Lüftungs- und Klimaanlagen
    • Wärmecontracting
    • Blockheizkraftwerke
  • Bad- und Sanitärinstallation
  • Kundendienst
    • Wartung für Heizungsanlagen
    • Leckortung
    • Trockung nach Schadenfällen
    • Notdienstbereitschaft von 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr
    • Rohrreinigung
    • Verstopfungsbeseitigung
    • Abwicklung mit der Versicherung

Unser Betrieb

Unsere langjährige Erfahrung und Fachkompetenz versetzt uns in die Lage, Sie jederzeit umfassend zu Ihrem Vorhaben beraten zu können.

Als Fachbetrieb der Innung Sanitär, Heizung, Klima legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. So können wir Ihnen stets die aktuellste Technik für Ihre Installationen empfehlen.

Das Team

  • Hans-Jürgen Kunde
    Inhaber
    Gas- und Wasserinstallateurmeister
  • Christoph Becker
    Kunden- und Projektbetreuung
    Ihr Ansprechpartner für:
    • Heizungs- und Sanitärtechnik
    • Biomasseheizungen und Nahwärmevesorgung
    • Bauvorhaben/ Angebotserstellungen
    • Kundendienst
    • Wartungsvertäge
  • Margret Kunde
    Bad Design
  • Katharina Albrecht
    Buchhaltung
  • Thorsten Biere
    Kundendienst im Bereich Heizung und Sanitär
  • Christoph Stamm
    Monteur im Bereich Heizung und Sanitär
  • Frank Krüger
    Kundendienst für Leckortung und Trocknung
  • Heinz Stapperfend
    Kundendienstmonteur
  • Nicolai Mirschel
    Lagerwirtschaft
  • Memet Kolaci
    Auszubildender im Anlagenmechanikerhandwerk
  • Peter Knoesel
    Ansprechpartner der Filiale Hannover
    und Kundendienstmonteur
  • Michael Wesemann
    Monteur im Bereich Heizung und Sanitär

Gehören Sie vielleicht bald auch dazu?

Immer mehr unserer Kunden haben sich in den letzten Jahren entschieden, ihre Heizenergie von Öl, Gas oder Strom auf eine Biomasseheizung umzustellen. Diese Tendez zeichnet sich inbesoderer in dem letzten 3 Jahre ab, wobei sich pro Jahr die installierten Anlagen verdoppelten.

Aber sehen Sie selber und haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur ein wenige Referenzanlagen gleichzeitig hier einstellen können. Aber dennoch versuchen wir Sie immer auf dem neusten Stand zu bringen.

50% Heizkostenersparnis

Wer dauerhaft Heizkosten sparen möchte, wechselt auf den nachwachsenden Brennstoff Holz. Die Preise für Holz entwickeln sich seit Jahren stabil und sind weitgehend unabhängig von den Weltmarktpreisen für Erdöl und Erdgas.

Versorgungssicherheit statt -engpass

Holz wächst – auch geografisch. Europaweit nehmen die Waldflächen und damit auch die verfügbare Menge des Brennstoffes Holz stetig zu. Jährlich wächst in den Wäldern mehr Holz nach als genutzt werden kann. Holz wird daher dauerhaft in ausreichender Menge  als Brennstoff zur Verfügung stehen. Eine zusätzliche Absicherung sind die Energiehölzer wie Weiden oder Pappeln, die auf landwirtschaftlichen Nutzflächen wachsen

Zusätzlich Geld sparen

Ihr Beitrag zum Klima- und Umweltschutz wird belohnt. Der Einbau einer Holzheizung wird von Bund, Ländern und einer Vielzahl von Gemeinden gefördert. Siehe Punkt Förederungen.

Das Klima schützen

Heizen mit dem nachwachsenden Brennstoff Holz ist CO2-neutral. Das bedeutet, dass bei der Verbrennung nur so viel CO2 freigesetzt wird, wie ein Baum während seines Wachstums aus der Atmosphäre aufnimmt. Die Entscheidung für den Brennstoff Holz ist auch eine für den Klimaschutz.
Kreishandwerkerschaft Hameln-Pyrmont
Hefe-Hof 30
31785 Hameln
Tel.: 05151 - 22055
Fax: 05151 - 45213
Email: info(at)handwerk-hameln.de