Ihr Partner in der Region

 

Weichenstellung für die Zukunft


Baugewerks-Innung Hameln-Pyrmont und Zimmerer-Innung Hameln beschlossen Fusion.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 verschmelzen die beiden Innungen zur neuen Baugewerks und Zimmerer-Innung Hameln – Pyrmont.
Angesichts rückläufiger Mitgliederzahlen hatten sich beide Innungen im Vorfeld entschlossen, künftig gemeinsam die Herausforderungen anzugehen. In getrennten Sitzungen wurden die erforderlichen Beschlüsse einstimmig gefasst. Im Rahmen der Fusionsversammlung wurde der neue Vorstand gewählt.
Zum neuen Obermeister  wurde Oliver Isenbart, Fa. Steinmann Bau GmbH, gewählt, das Amt des stellvertretenden Obermeisters bekleidet Sebastian Wulf, Fa. Wolter Holzbau GmbH.
Zum Lehrlingswart für das Maurerhandwerk wurde Ernst Nitschke und zum Lehrlingswart  für das Zimmererhandwerk wurde Alexander Gruppe gewählt.
Den Vorstand ergänzen Dirk Pütger, Fa. Bestra Bau GmbH als Kassenwart und Oliver Ohms als Schriftführer.

Neuer Innungsvorstand
von links nach recht: Alexander Grupe, Lehrlingswart Zimmererhandwerk,
                                                                                                          Sebastian Wulf, stellv. Obermeister
                                                                                                          Oliver Isenbart, Obermeister
                                                                                                          Dirk Pütger, Kassenwart

Auch die Meisterbeisitzer für die jeweiligen Prüfungsausschüsse wurden neu gewählt.
Neben einer neuen Satzung, die verabschiedet wurde, waren noch weitere Beschlüsse zu fassen.


Zufriedene Gesichter nach den Wahlen


Zur Erinnerung an die historische Beschlussfassung stellten sich die stimmberechtigten Mitglieder der neuen Innung dem Photografen.

Kreishandwerkerschaft Hameln-Pyrmont
Hefe-Hof 30
31785 Hameln
Tel.: 05151 - 22055
Fax: 05151 - 45213
Email: info(at)handwerk-hameln.de